PARTSLIFE beginnt Systempartnerschaft mit Nissens

Pressemitteilungen

02.09.2016 13:23
  •  PARTSLIFE hilft bei der Erfüllung der Altfahrzeugverordnung

Wer Systempartner von PARTSLIFE ist, hat sich für eine praktikable Umsetzung gesetzlicher Umweltbestimmungen entschieden. Diesen Schritt hat jetzt auch Motorkühlungs- und Klimaspezialist Nissens Deutschland GmbH getan, eine Tochter der Nissen A / S aus Dänemark. Für Nissens bedeutet das, dass sich in Zukunft PARTSLIFE darum kümmern wird, dass Nissens Verpackungen sicher und rechtskonform entsorgt werden. Ebenso hilft PARTSLIFE dem Unternehmen dabei, die Pflichten aus der Altfahrzeugverordnung nach den Buchstaben des Gesetzes zu erfüllen. Damit hat PARTSLIFE nun 58 Systempartner mit insgesamt 75 Marken. Sie alle schätzen die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit den Umweltexperten aus dem hessischen Neu Isenburg.

Ein passendes Foto zu dieser Pressemitteilung finden Sie hier

„Die Zusammenarbeit mit PARTSLIFE bei der Entsorgung sehen wir als Branchenstandard“, erklärt Jürgen Nillies Verkaufsleiter IAM Deutschland bei Nissens. „Deshalb ist es für uns konsequent, das System von PARTSLIFE zu nutzen. Schließlich sind wir keine Experten für Entsorgung. Die PARTSLIFE-Mitarbeiter dagegen schon.“ Einen großen Vorteil sieht man nicht nur darin, dass PARTSLIFE in Sachen Entsorgung Nissens in Zukunft zur Seite steht. Man setzt auch darauf, dass Nissens in Zukunft die Kompetenz von PARTSLIFE rund um den komplexen und wichtigen Bereich Umwelt nutzen kann.

„Wir bieten unseren Systempartnern einen Rundum-Service bei den Themen Entsorgung und Altfahrzeugverordnung“, erklärt PARTSLIFE-Geschäftsführer Wolfgang Steube. „Wir freuen uns über jeden neuen Systempartner aus der Branche. Allerdings müssen wir zugeben, dass es inzwischen fast kein Unternehmen im IAM mehr gibt, das nicht bereits auf unsere Leistungen setzt.“

Nissens entwickelt und produziert Kühllösungen sowie Klimakomponenten für den Automotive Aftermarket. Nissens gehört zu den großen europäischen Herstellern im Bereich Motorkühlung und Klimateile und bedient sowohl Kunden auf Seiten der Fahrzeughersteller als auch im automotive Aftermarket.

PARTSLIFE betreut seine Systempartner in allen Fragen der Entsorgung. Die Partnerunternehmen der Neu-Isenburger Umweltmanager setzen die gesetzlichen Bestimmungen für die angeschlossenen Unternehmen um und sorgen so für aktiven Umweltschutz und Rechtssicherheit. Darüber hinaus bietet PARTSLIFE nicht nur seinen Systempartnern eine breite Palette an Dienstleistungen rund um Energieeffizienz, Umweltschutz und Entsorgung.

 

Über PARTSLIFE

PARTSLIFE ist eine Initiative des freien Kfz-Teilemarktes mit mehr als 50 vertraglich gebundenen Systempartnern aus Industrie und Handel. Das Unternehmen übernimmt Verantwortung im Entsorgen und Verwerten der Produkte sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Auflagen aus der Altfahrzeugverordnung und dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz.

Werkstattentsorgung: In Zusammenarbeit mit zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben (Efb) koordinieren wir flächendeckend für 11.000 Werkstätten die Abholung und Entsorgung von Werkstattabfällen jeder Art.

Verpackung: Wer Produkte herstellt und vertreibt, muss laut Verpackungsverordnung für die ordnungsgemäße Entsorgung der Verkaufsverpackungen sorgen. Speziell für die Kfz-Branche hat PARTSLIFE für Hersteller und Verkäufer die Branchenlösung PVS entwickelt.

Arbeitsschutz: PARTSLIFE garantiert die rechtskonforme, betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung in der Werkstatt und berät umfassend zu Gefährdungspotentialen.

Energie: PARTSLIFE kümmert sich um eine ganzheitliche Energieberatung: Beleuchtung, Heizung und Regelungstechnik. Der Kunde erhält nach der Analyse einen detaillierten Bericht, praxisnah und mit konkreten Tipps zur Umsetzung.

 


Kontakt
PARTSLIFEGmbH
Martin-Behaim-Strasse 2
63263 Neu-Isenburg
Telefon + 49 (0) 61 02/8 12 92-0
Telefax + 49 (0) 61 02/8 12 92-29
e-mail: info@partslife.de
www.partslife.de

Zurück

Copyright © PARTSLIFE GmbH