PARTSLIFE Umweltpreis

PARTSLIFE setzt sich mit dem Umweltpreis das Ziel, die Verbesserung der Umwelt- und Arbeitsbedingungen zu fördern und somit zur Nachahmung anzuregen.
Ausgezeichnet werden innovative und beispielgebende Maßnahmen zum Umweltschutz, die unter Einbeziehung der Beschäftigten umgesetzt wurden.
Der Umweltpreis wird für eine gelungene Maßnahme zum Umweltschutz in den Produktions- oder Dienstleistungsprozessen vergeben und soll einen praktischen Beitrag zum
nachhaltigen Umweltschutz leisten.

Ausgezeichnet werden Unternehmen, die erkennbare Verantwortung zur Erhaltung der natürlichen Umwelt übernehmen und deren aktives, umweltorientiertes Handeln besonders beispielhaft und nachahmenswert ist.

Beispiele für gelungene Projekte wären Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz, Abfallvermeidung oder zur Verbesserung des Umweltbewusstseins der Mitarbeiter.

Umweltengagement hat viele Gesichter!

Was für Projekte bzw. Initiativen können das sein?

  • Klimaschutzprojekte
  • Energiesparprojekte
  • Abfallvermeidungskonzepte
  • Entwicklung und Einsatz umweltverträglicher, ressourcenschonender Materialien und Prozesse
  • Soziales Engagement /Integration sozialer Interessen
  • Verbesserung des Umweltbewusstseins der Mitarbeiter
  • Arten-und Naturschutz
  • Anlage und Pflege von Biotopen
  • Installation von Blockheizkraftwerken
  • Installation von Photovoltaikanlagen
  • etc….

Teilnahmeberechtigt

Teilnehmen könne alle Unternehmen des IAM

  • Freie Kfz-Werkstätten
  • Kfz-Teilehandel
  • Kfz-Teilehersteller

Bewerber außerhalb des Automotive-Marktes sind ebenfalls herzlich eingeladen,
sich zu bewerben!

Nicht teilnahmeberechtigt sind bereits prämierte Projekte.

Die Preise

Der Umweltpreis ist in Summe mit 10.000 EUR dotiert.
Neben dem Preisgeld in Höhe von 10.000 EUR erhält jeder Sieger eine imagefördernde PARTSLIFE-Auszeichnung plus Urkunde.
Auch die Plätze 2 und 3 erhalten ebenfalls eine Urkunde.
Die Jury kann das Preisgeld insgesamt aufstocken oder anteilig aufteilen.

Kriterien

Beispielhaftigkeit
Das Projekt bzw. die Initiative besitzt Vorbildcharakter und ist zur Nachahmung durch andere Unternehmen geeignet.
Nutzengenerierung
Das Projekt bzw. die Initiative trägt erkennbar zum Umwelt- und Naturschutz bei (Ressourcenschonen, reduzieren von Emissionen etc.).
Nachhaltigkeit
Das Projekt bzw. die Initiative erzielt über längere Zeit erkennbare Wirkung.
Innovation
In dem Projekt bzw. der Initiative werden innovative, ganzheitliche Lösungsansätze verfolgt.
Lokaler/ regionaler Bezug
Das Projekt/ die Initiative hat lokalen bzw. regionalen Bezug.

Gewinner Umweltpreis 2015

Sieger

  • Contitech Antriebssysteme GmbH
  • MAHLE Ventiltrieb GmbH
  • Pannex AG

Erfolgreiche Teilnahme

  • Mahle Aftermarket GmbH
  • KS Tools GmbH
  • Autohaus Voss